Kurs Schlüsselkopieren

Lehrgang „Schlüsselkopieren“

Der Lehrgang „Schlüsselkopieren“ ist eine Voraussetzung für die Erlangung der Gewerbeberechtigung für das Teilgewerbe „Anfertigen von Schlüsseln mittels Kopierfräsmaschinen“.

Die Anforderungen an einen „Schlüsselkopierdienst“ umfassen neben der Auswahl des richtigen Rohlings vor allem auch spezifische Fachkenntnisse - nicht jeder Schlüssel darf kopiert werden. Auch kaufmännisches Grundwissen wird benötigt, um im täglichen Unternehmeralltag erfolgreich bestehen zu können.

Achtung!
Für die individuelle Befähigung ist zusätzlich ein Jahr praktische Tätigkeit erforderlich!

Anmeldeschluss: 1. Februar (des jeweiligen Jahres)

Anmeldeformular      Leitfaden       AGB:

Notwendige Unterlagen für die Anmeldung:

  • vollständig ausgefülltes Anmeldeformular
  • Unterschriebene Geschäftsbedingungen